Kosmetische Chirurgie

So veränderte sich mein Leben, als ich mich auf die Brust legte: Drei Frauen berichten von ihren Erfahrungen

Er Brustvergrößerung Es ist die am meisten nachgefragte Schönheitsoperation in Spanien, und es gibt viele Frauen, die sich aus dem einen oder anderen Grund für eine Operation entscheiden und einen Ausschnitt tragen, wie sie es sich immer vorgestellt haben. Wir haben mit drei Mädchen gesprochen, um uns ihre zu erzählen Erfahrung mit kosmetischer Chirurgie und wissen ob es wirklich ihr Leben verändert hat.

Die Preise für eine Brustvergrößerungsoperation können variieren zwischen 3.695 euro und 5.150 euro Wenn die Bedienung einfach ist. Wenn wir über Bruststraffung sprechen, wird die Operation teurer, je nachdem, ob Prothesen mitgeführt werden oder nicht und welche Art von Prothese Sie wählen. Sie kann zwischen 5.400 und 6.995 Euro liegen.

Zu den wirtschaftlichen Kosten müssen jedoch das Risiko des Durchgangs durch den Operationssaal, eine ärgerliche Nachoperation und die möglichen Komplikationen, falls die Ergebnisse nicht den erwarteten entsprechen, hinzuaddiert werden. In diesen Fällen ist es am besten zuzuhören, wer dies alles schon durchgemacht hat, um es zu wissen Wenn es sich wirklich lohnt.

Telva: "Operation hat mich zu einer sichereren und bequemeren Frau für mich gemacht"

Telva hatte bestimmte Komplexe um den Ausschnitt. "Die Mädchen - zumindest die Mehrheit - entwickelten sich normal, aber anstatt mich wie die anderen zu entwickeln, stieß ich auf ein Asymmetrieproblem. Das heißt, eine Brust entwickelte sich, die andere jedoch nicht", erklärt er.

"Keine Spaltung war schön, selbst zum Strand oder zum Pool zu gehen, war für mich schrecklich, weil mich alle ansahen, deshalb habe ich immer weite Hemden getragen", aus diesem Grund Er beschloss, mit 23 Jahren zu operieren.

Die Operation verlief einwandfrei und ohne Komplikationen Am ärgerlichsten war der postoperative Schmerz: "Es fällt dir schwer, aus dem Bett zu kommen oder deine Arme zu heben, um zu duschen und deine Haare zu waschen. Sie sind wie schreckliche Schnürsenkel, aber jede Frau ist eine Welt und manche haben ein viel besseres Leben. In ein paar Wochen kannst du zum normalen Leben zurückkehren ".

Telva ist sehr zufrieden mit dem Ergebnisund erklärt: "Ich habe die weiten Hemden zurückgelassen und einen Großteil meines Kleiderschranks erneuert. Jetzt traue ich mich, Ausschnitte, etwas engere Kleidung, dünnere Blusen usw. zu tragen."

Für die Mädchen, die über eine Operation nachdenken empfiehlt "keine Angst zu haben, den Sprung zu wagen, auch wenn Sie sicher sind, einen guten Chirurgen zu finden."

Alexandra: "Ich kann alles nehmen, was ich will"

Alexandra ist auch sehr zufrieden mit den Ergebnissen, Die Operation verlief besser als erwartet, obwohl ihn die Postoperative für ihre Schmerzen überraschte.

"Ich habe mich aus zwei Gründen für die 25 entschieden:

Von Komplex, da Ich hatte sehr wenig Brust und manchmal war es schwierig, Kleider oder Oberteile zu finden, die gut zu mir passten. Ich kaufte alle Klamotten, die mir gefielen, aber ich musste BHs mit großen Füllungen tragen, um die Klamotten anpassen zu können. Andererseits waren die BHs, die mehr Brust erscheinen lassen, nicht bequem ... bei mehreren Gelegenheiten taten mir die Ringe weh. Bei Bikinis war es komplizierter, ich suchte sie immer mit Polsterung und am Ende trug ich nicht den Stil, den ich mochte.

Der zweite Grund war, weil ein Rückenproblem Ich habe seit meiner Kindheit. Ich habe einen abweichenden Rücken und deswegen ragen das Brustbein und eine Rippe etwas mehr als normal heraus (nichts Beunruhigendes), aber ich habe es bemerkt. Bei der Brustoperation ist dieser "Defekt" ganz verborgen.

Alexandra spricht Wunder der Operation:

Ich vergesse, dass ich meine Brust operiert habe. Sie waren sehr natürlich und stimmten mit meiner Figur überein. Außerdem hat es mein Leben bei der Auswahl der Kleidung verändert. Ich kann viele Klamotten ohne BH tragen, meine BHs und Bikinis sind alle sehr bequem, ich kann jeden Bikini tragen, den ich mag, und am besten habe ich den Bügel der BHs meines Lebens entfernt. Auf der anderen Seite fühle ich mich selbstsicherer (die Brust oder andere körperliche Merkmale sollten sich darauf auswirken), aber das ist der Fall, ich fühle mich besser mit meinem Körper und aufgrund dessen mit mir.

Dies sind Alexandras Worte für Mädchen, die an eine Operation denken: "Ich würde ihnen sagen, dass sie sich dessen sehr sicher sein, es für sich selbst tun, sich besser fühlen, eine kleine Verbesserung in ihrem Leben spüren sollen. Wenn sie nicht ganz sicher sind, dass es besser ist, dass sie dies nicht tun, wird es immer Zeit geben, darüber nachzudenken." .

"Es ist auch wichtig Finde einen guten Profi, vertraue ihm und präsentiere dir alle Möglichkeiten, die du hast. Abhängig von der Brust und den Bedürfnissen des Patienten bieten sie verschiedene Arten von Prothesen an. Dieser Punkt ist sehr wichtig, da er vom Endergebnis abhängt.

Und keine Angst, es ist eine einfache und schnelle Operation, die sich lohnt, obwohl sie eine gewisse Sorgfalt erfordert. Wenn Sie sich erholen, sehen Sie gut aus und fühlen sich vor allem sehr wohl würdest du ohne nachzudenken nochmal machen".

Clara: "Die Genesung ist sehr schmerzhaft, fast 10 Jahre sind vergangen und ich habe den Schmerz nicht vergessen"

Clara hatte seit ihrer Jugend keinen Stillkomplex mehr: "Ich musste keinen BH tragen. In Bikini oder Unterwäsche sah ich nicht besonders gut aus und meine Kleidung blieb immer groß am Ausschnitt."

Obwohl ich nicht besessen war, war mir immer klar, dass ich es tun würde, wenn ich operiert werden könnte.

Also operierte er mit 22 Jahren, sobald er genug sparen konnte, um es zu tun, ohne seine Familie um Geld zu bitten oder sich etwas ausleihen zu müssen.

Die Operation sagt, dass Sie fast nicht wissen, warum Sie den Operationssaal betreten, und sie betäuben Sie. Stattdessen die postoperative erinnert sich sehr schmerzhaft: "Ich habe den Schmerz, den ich verspürte, als ich versuchte, meine Arme zu heben, als ich hustete oder einfach beim Gottesdienst aufstehen musste, immer noch nicht vergessen. Wenn ich mich recht erinnere, dauerte dieser starke Schmerz 4 bis 5 Tage."

Trotzdem ist sie sehr zufrieden mit dem Ergebnis. "Mein Chirurg hat mich über die Art der Prothese beraten, die zu mir passt, sowie über die Position derselben und die Größe. Ich habe sehr natürliche Brüste, nichts Übermäßiges und gemäß meinem Gewicht, meiner Höhe und Breite des Rückens", erklärt .

Ich bin sehr glücklich, früher oder später hätte ich es getan. Jetzt fühlen sich Kleider besser an und ich fühle mich wohler mit mir.

Sein Rat für ein Mädchen, das sich einer Brustoperation unterziehen möchte: "Wenn Sie es wirklich wollen, lassen Sie ihn es tun, solange es wirtschaftlich kein großes Opfer bringt. Wir sollten so gut aussehen, wie wir sind, obwohl es die Möglichkeit gibt, unser Aussehen zu verbessern (zumindest nach unserem Ermessen), warum nicht? Natürlich würde ich sagen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, sollten Sie sich an einen guten Fachmann wenden, der Vertrauen schafft, und in einer Klinik arbeiten, die über die geeigneten Mittel verfügt, um mit einem unvorhergesehenen Ereignis während der Operation fertig zu werden. , und damit sollte man nicht spielen "

In Jared | 30.000 Euro für eine neue Karosserie: die Preise für das Geschäft mit Schönheitsoperationen in Spanien

Loading...